> Zurück

SMZ 1 - die ersten Spiele!

Garcia Vazquez Ruben 07.02.2012

Die Meisterschaft hat für die erste Mannschaft des Stadtzürcher Vereins begonnen.

26.01.2012 Dornbirn 20:11 SMZ 1

Das erste Spiel der Saison 2012 ging auswärts in Dornbirn leider verloren. Die Zürcher wollten mit einer M-Zone den erfahrenen Center-Spielern Dornbirns die Räume eng machen. Man geriet jedoch schon im ersten Viertel früh aus dem Konzept und hinkte anschliessend den Rest des Spiels hinterher. Ab Mitte des 3. Viertels konnte die Stadtzürcher Mannschaft sich auffangen, die M-Zone klappte um einiges besser, bis Ende des Spiels den Rückstand reduzieren. Von einem Fehlstart ist jedoch nicht zu reden, da es immer äusserst schwierig ist nach knapp 1 Stunde 45 Minuten Fahrt sich aufs Spiel zu konzentrieren.

Spieler SMZ Nr.1-13 (Anzahl Tore): De Gregorio Luigi, Böge Timo (1), Hoss Tilman, Fox Matthew, Alther Daniel, Obeholzer Simon (3), Z'graggen Andreas, Suazo Dean (1), Kübler Marcel (1), Garcia Ruben (5), Bächler Curdin, Bonetta Riccardo, Krunic Stefan

 

 

02.02.2012 Winterthur U20 9:9 SMZ 1

Nachdem ersten Spiel gegen Dornbirn folgte das zweite Ausswärtsspiel gleich hinterher gegen die schwimmerisch extrem starken Winterthurer. Die Taktik beider Mannschaften war es, die Gegner durch starkes Pressing unter Druck zu setzen. Dies führte dazu, dass keine der beiden Mannschaften in der Offensive zu ihrem Spiel finden konnte. Die Tore seitens der Winterthurer fielen durch Konter, die der Zürcher folgten auf vergebene Chancen der Gegner, die dann ebenfalls zum Gegenkonter führten. Ab dem 3. Viertel stellte der Coach der Zürcher die Verteidigung auf eine M-Zone um, welche anfangs die jungen Winterthurer verunsicherte, jedoch wurden auf beiden Seiten viele Chancen vergeben, die Zürcher verschossen einen Penalty und einen 1:0 Konter. Das Spiel war ein offener Schlagabtausch, da es nicht viele Ausschlüsse gab, die ermöglichten das Spiel zu verlangsamen. 2 Minuten vor Schluss schafften es die Winterthurer 9:8 in Führung zu gehen. Jedoch gelang den Zürchern 25 Sekunden vor Schluss den Ausgleich mit einem schönen Spielzug über die linke Seite.

Spieler SMZ Nr.1-13 (Anzahl Tore): Luigi De Gregorio, Alther Daniel, Hendrichs Holger (1), Oberholzer Simon, Kübler Marcel, Bächler Curdin, Garcia Ruben (1), Suazo Dean (3), Bonetta Riccardo, Krunic Stefan, Bajada David (1), Karoulis Achilleas (2), Szemere George