> Zurück

Spannung und Siege bei der U15 - die ersten Punkte in der Meisterschaft!

Böge Timo 30.03.2014

Der U15 Nachwuchs der Stadtmannschaft konnte am dritten U15 Spieltag in Frauenfeld die ersten Siege in der laufenden Meisterschaft einholen!

 

Das U15 Team der Spielgemeinschaft Aquastar/SMZ musste unter Coach Adam Ferenczy mit nur 8 Spielern die drei schwierigen Spiele bestreiten, liess sich aber von der heimischen Fankulisse des Gegners SC Frauenfeld nicht aus der Ruhe bringen und siegte nach konzentrierter Leistung mit 6:2 im ersten Spiel gegen das Heimteam.

 

Wenig Hoffnung war in den Gesichtern der Jungs vor dem zweiten Spiel gegen den Tabellenführer und Meisterschaftsfavouriten Carouge Natation zu sehen. Doch die hervoragenden Paraden des SMZ Goalie Filip Canic und der verletzungsbedingte Ausfall von Carouge Spielmacher gestalteten einen völlig unerwarteten Spielverlauf und das Team bekam immerwieder Möglichkeiten den Anschluss an Carouge zu halten (welches zuvor mit 20 Toren Unterschied gegen den SC Frauenfeld gewonnen hatte!) und am Ende konnte man mit guter Leistung und einer 7:11 Niederlage das Spiel beenden.

 

Im anschliessenden Spiel ohne Pause gegen den SC Frosch Aegeri machte sich jetzt der Kräfte zerrende Kampf gegen Carouge bemerkbar und auch die Konzentration liess merklich nach. So musste man von Beginn an einem Rückstand gegen die noch spielfreien Gegner hinterherschwimmen. Doch waren es immer wieder die Paraden des eigenen Goalies und die taktische Marschroute von Coach Adam Frenczy, die im spannendesten Spiel des Tages durch den 4:3 Siegtreffer 30 Sekunden vor Spielende durch Gian Gröbli gekrönt wurde.

 

Ergebnisse und Termine:

http://www.meisterschaften-wp.fsn.ch/DefaultVorFinal.aspx