> Zurück

SMZ 2 schlägt sich gut gegen das letztjährigen NLA Team aus Aegeri.

Kiebele Christian 14.05.2016

Nach einem unkonzentrierten Start (0:5 in den ersten 6 Min.) konnte der Match recht ausgeglichen gestaltet werden. Dem Klassespieler Fülöp Gergely (HUN) bei Aegeri hatte die SMZ Luigi de Gregorio im Tor entgegenzusetzen. Schlussresultat 15:6 für Aegeri.