> Zurück

Damen-Meisterschaftsspiel vom 3.5.17 gegen Tristar

Aline Frey 07.05.2017

Das Spiel gegen Tristar am 3. Mai sollte eigentlich im Freibad Arbon stattfinden. Da das Wasser dort jedoch noch viel zu kalt ist (14°C), wurde die Partie kurzfristig im Hallenbad Kloten ausgetragen.

Wir starteten etwas zurückhaltend und bekamen gleich am Anfang ziemlich viele Tore auf den Deckel. Leider mussten wir in den ersten drei Vierteln ziemlich viele Konter einstecken, im letzten Viertel gaben wir aber noch Vollgas und konnten dieses sogar gewinnen. So wie wir im letzten Viertel spielten, sollten wir es eigentlich immer tun.

Das Spiel endete mit dem Resultat 17:5 für Tristar.  

Viertelresultat: 6-0, 4-1, 4-0, 3-4  

Es spielten: Erika Krey (1), Irene Odermatt, Aline Frey (1), Fabienne Villars (2), Florence Roncalez (1), Noemie Guisolan, Morgane Pouchele, Simone Kobler

Geschrieben von: Aline Frey