> Zurück

SMZ 1 steckt Niederlage gegen Kreuzlingen ein

Yves Mettier 19.05.2017

Die Stadt Zürcher haben am Montagabend im Rückspiel eine weitere Niederlage gegen Kreuzlingen einstecken müssen. Die 2. Mannschaft des SC Kreuzlingen wurde ihrer Favoritenrolle (Tabellenführer der Nationalliga B und bisher ungeschlagen in dieser Saison) gerecht.

Kreuzlingen startete sehr offensiv und konnte schon früh die Führung übernehmen. Die Stadtmannschaft Zürich fand trotz einigen starken Einzelleistungen kein geeignetes Mittel sich gegen den Favorit zu wehren. Die 2. Mannschaft des SC Kreuzlingen zeigte keine Verunsicherung und konnte den Sieg ins Trockene bringen.

Das deutliche Resultat von 0:24 war dann doch eine Überraschung für die Stadtmannschaft. Das Team vermochte die vorgegebene Strategie von Trainer Heinz Weber nicht umzusetzen. Nun gilt es dieses Spiel hinter sich zu lassen, weiter fleissig zu trainieren und sich auf die kommenden wichtigen Spielen zu fokussieren.  

 

Beste Grüsse

Yves